Ist ein Heizstrahler fürs Baby notwendig?

Sofort bereits am Anfang ein absolutes JA, ein Heizstrahler fürs Baby ist notwendig.  Der Babykörper kann noch keine Temperatur regulieren und Ihr Baby kann nicht sagen oder zeigen dass es friert. Die Babyhaut ist in den ersten Lebensmonaten noch nicht in der Lage eine Gänsehaut zu bilden. Allein durch heftiges Schreien kann sich Ihr Baby bemerkbar machen und ist in einer zu kalten Umgebung kaum wieder zu beruhigen.

Dass ein Heizstrahler fürs Baby notwendig ist, ergibt sich schon aus der gewünschten nicht zu warmen Schlaftemperatur im Kinderzimmer, die aber wiederum zum Wickeln viel zu niedrig ist. Beim Wickeln sollten es für das Baby schon 23 bis 25 Grad warm sein. Auf dem Wickeltisch braucht ein Baby wohlige, kuschelige Wärme zur Erhaltung seiner Gesundheit, damit es keine Erkältung oder im schlimmsten Falle eine Lungenentzündung bekommt.                           

Was einen Heizstrahler fürs Baby notwendig macht, ist auch die seelische Entwicklung Ihres Kindes. Ausgiebiger, zärtlicher und liebevoller Hautkontakt z.B. beim täglichen Eincremen nach dem Bad, der Babymassage oder der Babygymnastik fördert das Vertrauensverhältnis und die Liebe zwischen Eltern und Baby. Dieses macht sich später in Babys Entwicklung bemerkbar, im Vertrauen des Kindes in sich selbst, seinen Fähigkeiten und als Vertrauen ins Leben allgemein. Und genau dieses wünschen wir Eltern doch unserem Baby von Herzen. Pflege, liebevolle Zuwendung und wohlige Wärmen gehören einfach zusammen.

Ein Heizstrahler fürs Baby ist nicht nur notwendig sondern absolut sinnvoll

Nicht nur ist ein Heizstrahler fürs Baby notwendig, sondern er ist eine absolut sinnvolle Investition in die Gesundheit und in die Zukunft des kleinen Menschen. Von Billigprodukten möchten wir hier gerne abraten. Eine gute Qualität eines fest montierten Babyheizstrahlers oder Standheizstrahlers fürs Baby zahlt sich für Sie und Ihr Kind langfristig aus. Bedenken Sie, dass Sie ein solches Gerät nicht nur für Ihr erstes Kind benutzen können. Ein qualitativ hochwertiger Babyheizstrahler hält lange und kann innerhalb der Familie gut weitergegeben werden. Auch einem Weiterverkauf steht später nichts im Wege.

Ein Heizstrahler fürs Baby ist notwendig und die perfekte Geschenkidee

Ein Heizstrahler fürs Baby ist notwendig und kann auch sehr gut als Geschenk zur Geburt oder Taufe dienen. Ein Geschenk, das nicht nur notwendig sondern auch sehr sinnvoll ist. So können auch Großeltern, Tante, Onkel oder Taufpaten dem Baby von Anfang an Geborgenheit durch die kuschelige Wärme eines Baby Heizstrahlers schenken. Lesen Sie mehr auf unserer Seite Wickeltisch Heizstrahler im Vergleich.

Ist eine Wärmelampe fürs Baby notwendig?

Ob eine Wärmelampe fürs Baby notwendig ist, sollte jeder für sich entscheiden. Zunächst möchten wir einmal darauf hinweisen, dass es sich bei eine Wärmelampe bzw. Infrarotlampe um ein  Produkt aus der Wärmetherapie zu medizinischen Zwecken handelt. Der Nutzen liegt hier in punktueller bzw. kleinflächiger Bestrahlung z.B. bei Muskelverspannungen oder Erkältungssymptomen. Überwiegend werden diese Produkte allerdings von Erwachsenen genutzt. Zur Babypflege benötigen wir aber großflächige, wohl dosierte Wärme, sodass der kleine Babykörper komplett gewärmt wird. Die meisten Wärmelampen verfügen über eine Leistung von 150 bis 300 Watt. Diese Leistungsstärke reicht für eine großflächige Bestrahlung, die für einen Wickeltisch erforderlich ist, nicht aus.

Eine großflächige Bestrahlung mit wirklicher Kuschelwärme erzielt man sehr viel effektiver mit einem Heizstrahler für Wickeltische. Die Bestrahlung eines Säuglings mit einer Wärmelampe sollte sehr vorsichtig  und nach Rücksprache mit dem Kinderarzt erfolgen. Leicht kann es bei Unvorsichtigkeit zu Verbrennungen kommen. Bei älteren Kindern, die sich bereits gut verbal äußern können, kann eine Wärmelampe bei Erkältungskrankheiten jedoch gute Dienste leisten. Ob die Anschaffung einer Wärmelampe fürs Baby notwendig ist, hängt von dem Zweck ab für den das Gerät im speziellen Falle eingesetzt werden soll.

Testsieger

Testsieger ist der Thermalex TX 750 Heizstrahler.

Heizstrahler Thermalex TX 750

Er ist zwar das mit Abstand teuerste Gerät, überzeugt jedoch auf ganzer Linie durch Funktion, Leistung, Design und vor allem Sicherheit.

Zum Testsieger

Sofortwärme für Ihr Baby